Schenken Sie ein besonderes Baggererlebnis in Hamburg

 

Der Anfang vom Bagger fahren

Es beginnt im Grunde ganz einfach und mit einem gestressten Manager, der jeden Tag seine ganzen Papiere wälzt. Durch die unaufhörlich rotierenden Bahnen des Alltags in seinem Bewusstsein fest umschlossen, hegt er plötzlich den Wunsch in eine Gefühlswelt abzudriften, in der er sich an einem ganz neuen Ziel wiederfinden kann.

BaggerschaufelDieser sehnsüchtige Gedanke manifestierte sich in einem unvorstellbaren Ausmaß, und schon war die Idee geboren, sein Leben wieder “auf Linie zu bringen“. Der Manager wollte sich bewusst für ein positives Erlebnis entscheiden.

Und es waren wahrhaftig besondere Motive, die ihn dazu veranlassten, sich ausgerechnet für ein Baggererlebnis auf einer Baustelle zu entscheiden.

Endlich das ganze DIN A4 Leichtgewicht gegen eine richtige Schwerlast eintauschen und damit große Erdbrocken und Steine bewegen. Vor allem einmal selbst sehen und erfahren, wie etwas entsteht, das die Zukunft der Welt gestaltet. Und in all diesen fantastischen Ereignissen innovativ sein, Dinge neu ersinnen und zu erstaunlichen Lösungen gelangen – Bagger fahren als Geschenk der Entstehung, das ist ein hervorragende Aufgabe für einen zukunftsorientierten Manager.

Gedacht, getan und schon sah man ihn auch auf der Baustelle seinen Bagger bestaunen. Die Größe und ungeheure Kraft der Maschine hatte ihn gleich geblendet – nicht so aufdringlich, aber deutlich wahrnehmbar. Der eindrucksvolle Kettenbagger mit seinen 22,5 Tonnen Schwergewicht stand zweifelsohne im zentralen Fokus des Baustellengeschehens. Er trieb nicht einfach Erde auf Erde oder Stein auf Stein aus der Baugrube oder aus der Tiefe eines Lochs. Vielmehr ließ dieses gewaltige, technische Wunderwerk die ausgefallensten Träume und Wünsche in einem Männerherz wahr werden, die Welt durch ein ganz konkretes Bauwerk in eigener Aktion zu verändern.

Bagger Erlebnis Hamburg

Das war Vision und Werteorientierung, für die es sich zu graben lohnte. Und als solcher Mensch, der die Zukunft als Entscheider und Macher nun mitgestalten konnte, stand der Manager vor seinem Bagger und kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Vor allem war ihm eines klar: es war der Anfang vom Bagger fahren, die eine Sympathie und Leidenschaft ins Leben gerufen hatte, die ihn fortan entscheidend prägen sollte – ein Erlebnis mit Wahnsinns-Gefühlen.

Sie wollen wissen, wo sich das Ganze ereignete? Mitten in Hamburg. Und genau deshalb haben wir Bagger fahren in Hamburg als Geschenk für Sie ausgesucht, das wir Ihnen hier empfehlen möchten.

Bagger fahren in Hamburg ist eine originelle Geschenkidee

Bagger fahren HamburgGanz gleich, ob Sie mehr oder weniger technikbegeistert sind, die Erfahrungen und positiven Emotionen, die Sie beim Bagger fahren in Hamburg für sich verbuchen können, machen Sie schneller zum Bagger-Fan als Sie denken. 

In wenigen Augenblicken der Einweisung werden Sie buchstäblich zum Baggerfahrer ausgebildet. Danach können Sie gleich Losbaggern und Grube, Erde sowie Aktionsradius des Baggers erleben, was Ihnen bereits nach einer kurzen Zeit enorm Spaß machen wird.

Bagger fahren in Hamburg ist ein ideales Geschenk für sich, Ihren Partner, Geschäftsfreunde, Bekannte und natürlich Ihre Familie.

Buchen Sie jetzt gleich Ihr Geschenk als Gutschein oder Ticket:

Bagger fahren in Hamburg

22,5 Tonner Baggerfahren Hamburg

Leistungen

  • Zwei unterschiedliche Bagger fahren in Hamburg
  • 60 Minuten Kettenbagger 22,5 Tonnen
  • Kompetente Betreuung
  • Situationsgerechte Einweisung

Zum Angebot:

22,5 Tonnen Bagger fahren in Hamburg